Seiten

Freitag, 12. August 2011

Curry und Apfelpudding

So, Überlegungen haben ein Ende, ich entscheide mich für Hühnchencurry mit Reis und Apfelpudding. 

Hühnchencurry 
800 g Hühnchenfilet in Stücke schneiden und in heißem Öl anbraten, dann auf einen Teller, im heißen Öl einen Espressolöffel voll grüne Currypaste zerlassen
Möhre in kleine Würfel schneiden anbraten, Äpfel und eine Nektarine in dünne Scheiben schneiden und dazugeben.
200 ml Sahne und das Fleisch mit in den Topf und auf niedriger Stufe köcheln lassen.

Apfelpudding
In Ringe geschnittene Äpfel mit Wasser und Zucker solange kochen bis die Äpfel zerfallen, dann in kalten Wasser angerührten Tortenguss dazugeben damit alles bissl fester wird.
In den Kühlschrank und drüber weißer Joghurt mit Zimtzucker - lecker und mächtig.

Für die Bilder war ich wieder einmal zu langsam.....

Keine Kommentare: